Park Allgäu, Center Parcs, Leutkrich, Deutschland - Bekaert.com

Park Allgäu, Center Parcs, Leutkrich, Deutschland

Center Parcs, Germany - Dramix

Projektart:
> 
Einstöckiges Gebäude

Anwendung: 
> 
Fundamentplatte/-matte

Partner: 
> Ingenieurbüro: Boch Holding GmbH & Co.KG
> Unternehmer: Gordian Mösle GmbH & Co. KG
> Betonwerk: Transportbeton Leutkirch-Isny GmbH & Co. KG
> Eigentümer: Center Parcs

Park Allgäu ist einer der Standorte der beliebten Ferienparks des Anbieters Center Parcs. Als der Park errichtet wurde, beauftragte Center Parks den Generalunternehmer Mösle mit der Erstellung der Beton-Fundamentplatten für 750 Ferienhäuser.

Christan Hock, Geschäftsführer von Mösle, spricht über die Herausforderungen des Projekts und seine Erfahrung hinsichtlich der Arbeit mit Dramix® Stahldrahtfasern zur Betonbewehrung von Bekaert. 

Die Herausforderung

Zeit war das Hauptproblem. Bei einer Fläche von mehr als 53.000 m² und einem Zeitfenster von 9 Monaten war es fast unmöglich, das Projekt mit Stahlgewebe und Bewehrungsstäben innerhalb eines so engen Zeitrahmens fertigzustellen.“ 



Die Lösung

„Wir entschlossen uns dazu, stattdessen Dramix® Stahlfasern zur Betonbewehrung einzusetzen, da wir mit dieser Lösung die Zeit, die für Anpassung und Verlegung des Stahlgewebes auf der Baustelle nötig gewesen wäre, einsparen konnten. Was die längeren Pumpförderstrecken anbetrifft, so ließ sich der Stahlfaserbeton problemlos fördern. Bei guten Wetterbedingungen waren wir in der Lage, bis zu 44 Platten in einer einzigen Woche fertigzustellen!


„Für dieses Projekt wurden rund
14.000 m³ Beton benötigt, dies entspricht ungefähr 1.930 „randvoll gefüllten“ Betonmischfahrzeugen. Dank der leichten Verarbeitung von Dramix® wurde das Projekt mit nur einer Handvoll Arbeiter termingerecht fertiggestellt.



Center Parcs, Germany - Dramix

Center Parcs, Germany - Dramix